Einwilligungserklärung zum Datenschutz

Einwilligung

Mit der Ausfüllung und dem Absenden des Kontaktformulars auf dieser Webseite stimmen Sie der nachfolgend beschriebenen Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu.

Verantwortlicher

Stadtwerke Lemgo GmbH, Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. Reiner Austermann
Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Arnd Oberscheven

Datenschutzbeauftragter

Sie erreichen ihn unter der E-Mail-Adresse datenschutz@stadtwerke-lemgo.de

Anschrift der verantwortlichen Stelle

Stadtwerke Lemgo GmbH (im Folgenden Stadtwerke Lemgo genannt)
Bruchweg 24
32657 Lemgo

Zweck, Rechtsgrundlage und Interessen der Verarbeitung

Die Stadtwerke Lemgo versorgt ihre Kunden mit Dienstleistungen und Produkten.
Im Rahmen dieser Aufgaben ist es für die Stadtwerke Lemgo und ihre Auftragsverarbeiter erforderlich, personenbezogene Daten für den Abmeldeprozess zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen.

Betroffene Personengruppen

  • unsere Kunden
  • Interessenten unserer Dienstleistungen und Produkte

Daten oder Datenkategorien

  • Anrede
  • Vorname
  • Nachname
  • Unternehmen
  • Telefon
  • E-Mail-Adresse
  • Angeben zum Bauvorhaben
  • Branche (Auswahlfeld)
  • PLZ
  • Ort
  • Weitere Angaben zum Bauvorhaben
  • Sofern Sie Ihre schriftliche Einwilligung gegeben haben, nutzen wir Ihre Daten außerdem für:
    Werbemaßnahmen

Kategorien von Empfängern

  • Interne Abteilungen und deren Mitarbeiter
  • Abteilungen und Mitarbeiter unserer Auftragsverarbeiter
  • Öffentliche Stellen im Rahmen vorrangiger gesetzlicher Verpflichtung

Widerruf der Einwilligung, Speicherdauer und Löschung

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Löschung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt dann sofort, wenn kein anderer gesetzlich vorgeschriebener Aufbewahrungszeitraum dem entgegensteht. Sie erfolgt außerdem routinemäßig durch uns, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung durch uns verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist und ein anderer gesetzlich vorgeschriebener Aufbewahrungszeitraum dem nicht entgegenspricht.

Einen Widerruf zu einer in der Vergangenheit von Ihnen erteilten Einwilligung richten Sie bitte an datenschutz@stadtwerke-lemgo.de.

Sofern eine Löschung aus technischen oder organisatorischen Gründen nicht oder nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand möglich ist, werden Ihre Daten zur weiteren Verarbeitung oder Nutzung gesperrt.

Sofern Sie bei Ihrem Besuch auf unserer Internetseite kein Kontaktformular ausfüllen und absenden, ist ihr Besuch auf unserer Internetseite anonym und es werden von Ihnen keine personenbezogenen Daten erhoben. Es wird nur die gekürzte, also anonymisierte IP Adresse ihres Rechners durch Google Analytics abgespeichert.

Datenübermittlung ins Ausland

Findet nicht statt und ist auch nicht geplant.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gem. Art. 13 und 14 der EU-DSGVO umfassend und vollständig über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, und zu welchem Zweck diese Daten gespeichert wurden, informieren.

Bitte senden Sie Ihre Anfrage an datenschutz@stadtwerke-lemgo.de

Recht zur Beschwerde

Bei aus Ihrer Sicht durch die Stadtwerke Lemgo entstehende oder entstandene Verletzungen des Datenschutzes haben Sie das Recht zur Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde. In Nordrhein-Westfalen ist das der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen.