Arbeiten für Wärmeversorgung in Leopoldshöhe begonnen

Auf dem Areal des Gartenquartiers Augustenweg in Leopoldshöhe errichtet die Wohnbau Lemgo vier Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 42 Wohnungen, welche von einer Heizzentrale aus mit Wärme für die Warmwasserbereitung und Wohnraumbeheizung versorgt werden. Die Heizzentrale besteht aus einem BHKW mit 20 kW elektrischer und 40 kW thermischer Leistung, einem 2.000 Liter Heizungspufferspeicher sowie einem Gasbrennwertkessel mit 200 kW Leistung. Von dort aus erfolgt die Wärmeverteilung zu den jeweiligen Gebäude über eine erdverlegte Wärmeleitung.  In jedem Gebäude befindet sich eine Fernwärmeübergabestation für die Wärmeverteilung.
Informationen zum Objekt finden Sie hier.